Fahrrad Service 1%-Regelung

Neuer Akku mit geringen Ladezeiten und höherer Ladedichte

07.03.2017 – John Goodenough, der 94-jährige Miterfinder des Litium-Ionen-Akkus hat in Texas jetzt einen neuen Akku entwickelt, der nicht mit flüssigen Elektrolyten, sondern mit Glaselektrolyt arbeitet und dreimal so leistungsfähig sein soll, als ein herkömmlicher Lithium-Ionen-Akku. Goodenough hat die Technik zusammen mit der Forscherin Maria Helena Braga an der Universität Texas in Austin vorgestellt. Der Akku soll in nur 1 Minute aufgeladen sein und dennoch über mehr Ladezyklen verfügen, als die bisher üblichen Akkus und zudem billiger zu produzieren sein.

Quelle: www.ingenieur.de

 

Benefits and more GmbH

Talstr. 21 | 89584 Ehingen
Tel. 07391.781840
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zum Seitenanfang