Fahrrad Service 1%-Regelung

Saarland schafft Anreize für Alltagsradverkehr und E-Bikes

23.03.2017 – Mit einer neuen Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten und der Elektro-Fahrrad-Mobilität will das Wirtschaftsministerium Saarland die Anzahl von Pedelecs erhöhen und stellt bis 2018 Fördergelder in einer Gesamthöhe von 700.000 Euro bereit. Antragsberechtigt sind u.a. Städte, Gemeinden, Landkreise, kommunale Zweckverbände. Förderfähig sind Pedelecs, Lastenpedelecs oder E-Roller. Die Förderung erfolgt bis zu 50 Prozent der Anschaffungskosten, max. aber 1000-1500 Euro je nach Fahrzeug. Ebenfalls gefördert werden Abstellanlagen und Ladeeinrichtungen.

Quelle: wirtschaft.saarland.de

 

Benefits and more GmbH

Talstr. 21 | 89584 Ehingen
Tel. 07391.781840
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zum Seitenanfang